Gesundheit in Deutschland

von Karin Högerl

Unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Staatsministers für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz, Dr. Otmar Bernhard, stand diese Veranstaltung der Internationalen Gesellschaft für Prävention e.V. Vom 11.02. bis 16.02.2008 wurden im Frankenzentrum in Nürnberg als Auftaktveranstaltung für ein regionales Kompetenz-Netz wichtige Gesundheitsdienstleister und verschiedene Selbsthilfegruppen der Region vorgestellt.

Mit dabei war auch das IPM als eine Einrichtung der "Spitzenmedizin in Ihrer Nähe". Interessierte Zentrumbesucher wurden über die Risiken von Bluthochdruck, Diabetes, Nierenerkrankungen und Gefäßschädigungen informiert, neue Forschungsprojekte wurden vorgestellt und interessierte Patienten eingeladen, sich daran zu beteiligen.

Weil das IPM großen Wert auf die aktive Einbeziehung Betroffener legt, übernahm die Nürnberger Selbsthilfegeruppe Hypertonie auch diesmal die Aufgabe, interessierten Besuchern den Blutdruck zu messen und gemeinsam mit dem IPM zu informieren.

 

Zurück